Gute Treffpunkte zum Internationalen Frauentag

Seit über 100 Jahren wird der 8. März als Internationaler Frauentag gefeiert. An diesem Tag demonstrieren Menschen weltweit für Akzeptanz und Gleichberechtigung und gegen Sexismus und Frauenfeindlichkeit. Damit klar bleibt: Niemand kann von mir etwas verlangen oder mir etwas verbieten, allein weil ich eine Frau, ein Mann, oder keins von beidem bin. Geschlecht darf kein Grund für Ausgrenzung und Entrechtung sein darf.

Das Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg erinnert an die Vorkämpfer_innen der Frauenbewegung. Unter diesen gab es viele lesbische, bisexuelle und transsexuelle Aktivist_innen, die solidarisch mit heterosexuellen Frauen die patriarchalen Strulturen in Familie und Öffentlichkeit bekämpften. Auch dieser Vielfalt und Lebendigkeit verdankt die Frauenbewegung ihre ganze Schlagkraft.

Mehr dazu in den Pressemitteilung vom 7. März 2019.