AG Vielfalt der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.

AG Vielfalt der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e. V.
c/o Ralf Bogen
Lehenstraße 30
70180 Stuttgart

Gründungsjahr: 2018

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://hotel-silber.de

 

Die AG Vielfalt der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e. V. fördert die gegenwartsbezogene Auseinandersetzung mit der NS- und Nachkriegsgeschichte Stuttgarts und Württembergs mit dem Ziel, demokratisches Handeln und die Akzeptanz menschlicher Vielfalt nachhaltig zu fördern. Die AG arbeitet beim Bündnis Vielfalt für Alle und bei der Partyreihe Vielfalt für Alle des Bündnisses mit, welches über menschliche, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt aufklärt und den Protest gegen homo- und transfeindliche Kampagnen unterstützt.

Wir beteiligen uns an Aktivitäten gegen alle Formen der Ausgrenzung, Diskriminierung und Benachteiligung aufgrund von Abstammung, Herkunft, politischer oder religiöser Anschauung, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Vielfalt, ökonomischen Status oder gesundheitlicher Verfassung. Wir sind der festen Überzeugung, dass es eine Gewöhnung an populistische Hetze oder Aufmärsche von Neonazis und weiteren menschenverachtenden Kräften nicht geben darf und jeder Mensch ein Recht auf Selbstbestimmung und Frieden hat.

Erinnerungs- und Menschenrechtsarbeit stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten der AG. Diese hat sich im März 2018 nach einer Klausurtagung der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber gegründet.